Blog

Blackmagic Pocket Cinema Kamera zum halben Preis

Blackmagic reduziert den Preis für die Pocket Cinema Kamera um 50%. Klar, das Gerät hat einige Nachteile (kein Histogramm, keine interne Medien-Formatierung…), aber wer eine günstige Kamera mit Rohaufzeichnung, hohem Dynamikumfang und sofortiger Verfügbarkeit braucht, der soll zuschlagen. Wer weiß, vielleicht findet man die Kamera im Aldi neben den Tropifruti von Haribo. Die Aktion geht mehr »


DaVinci Resolve jetzt als Version 11 verfügbar

Die Version 11 nun als Beta-Release verfügbar. Die neuen Features sind ausgelegt für On-Set-Korrekturen und Media Asset Management, wie sie DITs benötigen, vor allem aber wurde das Editing und die Kollaborations-Möglichkeiten stark verbessert. Blackmagic Design will mit DaVinci Resolve eindeutig weg von der Grading-Suite, hin zu einem Top-Level-Alleskönner. Mit den bei Produktionen immer kürzer werdenden mehr »


Final Cut Pro mit neuem Update

Apple stellt seit gestern ein Update für fcp X zur Verfügung. Es handelt sich um die Version 10.1.2. Die Liste mit den neuen Features sind hier zu sehen. Besonders interessant ist der neue Apple Prores 4444 XQ mit bis zu 500 Mbits. Gleich wie der Standard 4444 Codec bietet er 12 Bit für die Quantisierung mehr »


Nikon D810 verfügbar – die neuen Features kurz zusammengefasst

Nach der Wucht der D800-Einführung im Februar 2012 erscheint bereits deren Nachfolger: Die D810. Die neuen Features sind keine Revolution, aber machen Leute glücklich, die auf der Suche nach schnellerer Serienbildreihe, höherer Empfindlichkeit, schnellerem Fokus, besserer Monitorauflösung, 1080p50/60 (nein, kein 4K) und Anpassung der Blende während Videoaufnahmen sind. Viele neue Funktionen, besonders auch die Verarbeitung mehr »


Apple Aperture wird nicht weiterentwickelt

Apple hat gestern angekündet, dass Aperture nicht weiterentwickelt wird. Dies macht aus meiner Sicht aus 2 Gründen Sinn: erstens bietet Adobe mit Lightroom die erfolgreichere und aus meiner Sicht bessere Software für Fotografen an, zweitens fokussiert sich Apple je länger desto mehr auf die Consumer und Prosumer. Es würde mich nicht erstaunen, wenn auch fcp mehr »


JVC GY-HM890 IM TEST

Mit dem Modell GY-HM890 hat JVC im 2014 einen neue Schultercamcorder auf den Markt gebracht. Er bringt zahlreiche Features bei auffallend tiefem Gewicht. Wie schlägt er sich im professionellen Umfeld? Jörg Glaser, Fachspezialist ENG (tpc switzerland ag), hat die Kamera genauer unter die Lupe genommen und sich auf die Füsse gemacht, um einem heiss diskutierten mehr »


JVC GY-HM650E – die revolutionäre VJ-Kamera

JVC GY-HM650E - die revolutionäre VJ-Kamera

  Videokameras heutzutage revolutionär zu nennen, ist vielfach übertrieben oder einfach ein seltenes Ereignis. Wenn der Ausdruck in der Vergangenheit berechtigt war, dann waren es Highlights wie Full-HD- oder vor nicht allzu langer Zeit die 4K Auflösung, Videofähige Spiegelreflexkameras, Super 35mm Sensoren, Roh-Aufzeichnung, Highspeed-Aufnahmen oder die Miniaturisierung der Geräte. Über den Daumen gerechnet macht das mehr »


Metabones gibt Gas

Viele stehen vermutlich in einer ähnlichen Situation wie ich. Seit dem ersten Auftauchen von der Sony NEX FS700 begeistert, erste Shots und Reviews angeschaut, selber ein Testmodell probiert und dann bestellt. Leider warte ich nun seit einem Monat auf den Anruf meines Händlers, bisher vergeblich. Anstatt Trübsal zu blasen, habe ich mich fit gemacht mit mehr »


Sony NEX-FS700 challenge

Sony NEX-FS700 challenge

Interessanterweise hat an der diesjährigen NAB in Las Vegas die Blackmagic Cinema Kamera allen die Show gestohlen. Wahrscheinlich war es mehr wegen dem Fakt, dass Blackmagic als einer der grössten Player im TV-Business den Schritt zum Kamerasektor gewagt hat und mit einer sehr unkonventionellen zahlbaren Kamera auf den Markt gestossen ist. Für Sony als langjährige mehr »


Ein paar Gedanken zu Highspeed-Video-Aufnahmen

Highspeed-Kameras gibt es schon lange: Die schnellsten Filmkameras schossen schon vor Jahrzehnten viele Tausend Negativ-Filmframes pro Sekunde durch das Filmgate. In der digitalen Welt erreicht man heute Geschwindigkeiten von mehreren Millionen Bildern pro Sekunde. Analyse, Sänfte und Spektakel Highspeedkameras wurden entwickelt, um schnelle Aktionen bei industriellen oder militärischen Prozessen (z.B Projektilverhalten und Ballistik) einfangen zu mehr »